Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Oliver Haidt Fanshop (im Folgenden „Anbieter“ genannt) und Kunden, die das Internetangebot von Oliver Haidt Fanshop nutzen (im Folgenden "Käufer" genannt).

Die AGB betreffen die Nutzung der Website www.oliverhaidt.com/shop sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

Für jeden Auftrag an den Oliver Haidt Fanshop gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle anderen Bedingungen sind hierdurch ausgeschlossen. Durch die Auftragserteilung wird anerkannt, dass die AGB ohne Vorbehalt gelesen, verstanden und akzeptiert wurden.

 

§ 2 Vertragsschluss

Die vom Anbieter im Internet angebotenen Artikel stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, Waren zu bestellen.

Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Der Oliver Haidt Fanshop ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 3 (drei) Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung wird per E-Mail übermittelt. Nach fruchtlosem Ablauf der genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

 

§ 3 Preise

Alle von uns genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind, sofern nichts anderes ausdrücklich vermerkt exklusive Lieferung.  

Sollten sich die Lohnkosten aufgrund kollektivvertraglicher Regelungen in der Branche oder innerbetrieblicher Abschlüsse oder andere, für die Kalkulation relevante Kostenstellen oder zur Leistungserstellung notwendige Kosten, wie jene für Materialien, Energie, Transporte, Fremdarbeiten, Finanzierung etc. verändern, so sind wir berechtigt, die Preise entsprechend zu erhöhen oder zu ermäßigen.

Druckfehler oder geringfügige Abweichungen im Online-Shop berechtigen nicht zu Schadenersatzansprüchen.

 

§ 4 Zahlung und Fälligkeit

Die Bezahlung der Waren erfolgt ausschließlich per Vorkasse. Der fällige Betrag ist ohne Abzüge nach der Bestellung auf das angegebene Bankkonto zu überweisen. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Konto.

§ 6 Lieferung

Es gelten die unter www.oliverhaidt.com/shop festgelegten Versandgebühren.

Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Adresse.

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Anbieter die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen - hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei Lieferanten oder deren Unterlieferanten eintreten - hat der Anbieter auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen den Anbieter, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zzgl. einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

Der Anbieter ist zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt.

Falls der Käufer die Ware bei Ankunft, aus welchem Grund auch immer, nicht sofort in Empfang nimmt, so sind alle daraus erwachsenden Kosten (z.B. Lagerkosten), für seine Rechnung; unbeschadet unseres Rechtes, die Ware an einen Dritten zu verkaufen und den ursprünglichen Käufer für einen etwaigen Verlust haftbar zu machen.

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die vom Käufer genannte Lieferadresse übergeben wurde.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Oliver Haidt Fanshop. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung des Anbieters nicht zulässig.

 

§ 8 Gewährleistung

Oliver Haidt Fanshop trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist.

Im Falle von beschädigter, fehlender oder mangelhafter Ware ist dies gegenüber dem Logistik-Dienstleister schriftlich zu vermerken und Oliver Haidt Fanshop innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach Erhalt der Lieferung schriftlich zu informieren. Der Anbieter wird dann identische Ersatzprodukte zur Verfügung stellen.

 

§ 9 Gerichtsstand

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Käufer gilt österreichisches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische/inländische Gerichtsbarkeit. Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

 

Onlineshop by Gambio.de © 2012